Aktuelle Beiträge - Seite 2

Bild von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Auf Augenhöhe – Hilfe zur Selbsthilfe

Der Coronavirus kennt keine sozialen Unterschiede. Dementsprechend sollten wir uns gerade in dieser Zeit bewusst machen, dass wir alle Menschen sind und jeder von uns in jeder Zeit auf- und absteigen kann. Darum folgende Idee:

Corona-Virus, Zeichnung von Susanne Junge

Das Wesentliche entdecken

Seit Ausbruch der Corona-Epidemie merke ich ganz deutlich, wie die Menschen enger zusammenrücken. Im Angesicht des Virus sind wir alle gleich verwundbar. Soziale Unterschiede, das Vorhandensein eines Handicaps oder der Migrationshintergrund verlieren ganz klar an Bedeutung. Jetzt gilt es zusammenzustehen! Ich habe mich eigentlich schon immer für einen offenen und neugierigen Charakter gehalten. Doch sind […]

Screenshot Helpix.online

Hilfe zur Selbsthilfe

Wie ich aus meiner eigenen Erfahrung weiß, benötigt man als Mensch mit Behinderung hin und wieder fremde Hilfe, um produktiv sein zu können. Dieses weiß auch Christoph Eysen! Und er packt das Problem an – jetzt zusammen mit mir!

CDU zwischen Aufbruch und Selbstfindung

Den folgenden Leserbrief habe ich kürzlich im Hinblick auf die Diskussionen innerhalb meiner CDU veröffentlicht.

VHS Heide - Foto: Michael Schmill 2019

VHS Heide geht neue Wege

Im März 2020 stehen spannende Termine im Programm der VHS Heide. Hier werden Dinge angeboten, die es meines Wissen nach bei keiner anderen VHS so gibt. Ob es sich um die „Tour der Sinne“ handelt, bei der der größte Marktplatz Deutschlands einmal ganz anders wahrgenommen werden kann, oder um das wichtige Thema des politischen Extremismus […]

Mein Weg nach Dithmarschen

Als erstes Projekt 2020 habe ich mir mal wieder ein Buch vorgenommen. Worum es geht, erkläre ich im Folgenden: Ich möchte ein Buch schreiben, in dem einige Neu-Dithmarscher erzählen, was sie nach Dithmarschen gezogen hat, wie ihre ersten Eindrücke waren und wie oft sie noch an die alte Heimat denken müssen. Wie gefällt ihnen ihre […]

Hochzeit - Andrea Henkel und Carsten Dethlefs, Foto: Kai Westensee

Auf in ein neues Jahrzehnt

Ein Jahr und ein Jahrzehnt gehen zu Ende. Die Beurteilung des Jahres fällt für mich anders aus als die des Jahrzehnts.

Frank Arps, Foto: Susanne Junge

Dokumentarfilm zur Politischen Teilhabe

Dreharbeiten am 22. November 2019 zum Dokumentarfilm zur Politischen Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Heide! (- Fertigstellung für das I. Quartal 2020 erwartet -)   Als selbst Betroffener unterstützt Frank Arps (FWH) per Film-Beitrag / Interview vom 22. November 2019 den von Dr. Carsten Dethlefs (CDU) initiierten und vom Land Schleswig-Holstein geförderten Dokumentarfilm zur […]

Screenshot YouTube Carl Josef https://www.youtube.com/watch?v=ks1CC9HBqSE&app=desktop

Macht Euch mal locker

Vor Kurzem bin ich durch eine Comedy-Sendung auf den 14jährigen Rollstuhlfahrer Carl Josef aufmerksam geworden und war sehr beeindruckt. Carl Josef ist 14 Jahre alt und leidet an einer Art der Muskeldystrophie. Laut meiner Wikipedia-Recherche werden die Betroffenen nach aktuellem Stand der Medizin häufig nicht älter als 30 Jahre. Das stört Carl Josef aber überhaupt […]

Leserbrief in der Dithmarscher Landeszeitung vom 26.09.19

Vergessene Fragen

Die ganze Welt redet über das Klima. Hierbei kochen die Emotionen hoch, der Verstand wird aber häufig heruntergefahren. Darum habe ich mir im Folgenden mal einige Gedanken über aus meiner Sicht vergessene Fragen gemacht.