Herzlich Willkommen

Ich bin Dr. Carsten Dethlefs – Diplom-Kaufmann, Sachbuch- und Romanautor, sowie promovierter Wirtschaftswissenschaftler und seit meinem vierten Lebensjahr vollständig erblindet.

Ich berate Unternehmen, Vereine, Städte und Kommunen, aus der barrierrefreien Gestaltung des eigenen Umfelds einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern zu erzielen.

  • Die Gruppe, für die Barrierefreiheit wichtig ist, wächst stetig.
  • Die Gesellschaft wird immer älter.
  • Im Alter stellen sich mehr Behinderungen ein.
  • Die älteren Bevölkerungsgruppen fühlen sich häufig abgehängt und fallen als Kunden in vielen Bereichen aus.
  • Auch junge Menschen mit Behinderung müssen stärker als Zielgruppe für Unternehmen angesprochen werden.

Bleiben Sie deshalb nicht unter Ihren Möglichkeiten und gewinnen Sie diese Gruppe als treue Kunden. Sie macht immerhin ca. 10 % der Bevölkerung aus. Nutzen Sie den Pioniervorteil für sich, da dieser Ansatz noch neu und wenig verbreitet ist.

Lassen Sie uns gemeinsam diese spannende und lukrative Idee verfolgen. Ich helfe Ihnen mit wirtschaftlichem Knowhow und persönlicher Erfahrung!

Buchen Sie mich hier!

Dr. Carsten Dethlefs

Das Maß der Wirtschaft ist der Mensch, und das Maß des Menschen ist sein Verhältnis zu Gott!

Wilhelm Röpke

Aktuelle Beiträge

Seminar VR Bank Westküste 20.03.19; Foto: Susanne Junge

Mitarbeiter der VR-Bank-Westküste wagen den Perspektivwechsel

Ohne Sinn und   mit Verstand – Menschen mit Behinderung als Zielgruppe für Finanzdienstleister Am 20. März 2019 versammelten sich in der Heider Filiale der VR-Bank Westküste ca. 20 Mitarbeiter aus Nordfriesland und Dithmarschen, um zu lernen, wie man Kunden mit Handicap adäquat betreuen kann. „Ohne Sinn und mit Verstand – Menschen mit Behinderung als Zielgruppe […]

Bahnhofsbegehung in Heide am 11.03.2019; Foto: Susanne Junge

Das Tor zur Heider Innenstadt

Am Montag, dem 11. März 2019 war ich mit Vertretern der Bauverwaltung, u. a. dem Seniorenbeirat der Stadt Heide, der Herbert-Feuchte-Stiftung und einigen weiteren Leuten auf der Suche nach Barrieren am Heider Bahnhof und teilweise auch in der Heider Innenstadt.     Diejenigen, die keine Einschränkung hatten, wurden von mir mit Simulationshilfen wie Augenbinden oder […]

Seminar WKK-Brunsbüttel2, Foto: Susanne Junge

Ohne Sinn und mit Verstand – Fortbildung am Westküstenklinikum Brunsbüttel

Am 19. Februar 2019 versammelten sich neun Kursteilnehmer im Westküstenklinikum Brunsbüttel, um beim Seminar „Ohne Sinn und mit Verstand“ die Lebenswelt von Menschen mit Sinneseinschränkungen kennenzulernen. Unter der Leitung des promovierten Ökonomen Dr. Carsten Dethlefs, der vom Leiter des Bildungszentrums Dr. Henrik Herrmann engagiert wurde, lernten die Teilnehmer, was Behinderung und Barrierefreiheit bedeuten.   „Barrierefreiheit […]

Screenshot YouTube Dr. Dethlefs Consulting

Es lebe die Marktwirtschaft!

Es ist für viele Leser meines Blogs wahrscheinlich nichts Neues, für die Mehrheit der Menschen aber schon: Inklusion kann nur marktwirtschaftlich gelingen. Es ist seit jeher mein Ansinnen, dass Barrierefreiheit nichts anderes ist als Kundenorientierung. Inklusion ist nichts anderes als das Heben von Potentialen. Es geht stets darum, Win-Win-Situationen zu schaffen. Das mache ich auch […]

VHS Heide - Foto: Michael Schmill 2019

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt!

  Das neue Jahr hat längst begonnen und viele Vorhaben liegen auf dem Tisch. Ein Projekt, das ich im Februar angehen werde, ist mein Volkshochschulkurs in Heide über die „Politische Teilhabe von Menschen mit Special Needs“. Schauen Sie sich die folgenden Links an, ob es nicht auch etwas für Sie wäre. Wir werden gemeinsam erörtern, […]

2018 Nuhr Jahresrücklick - Screenshot YouTube

2018 – ein Jahr mit Licht und Schatten

Das Jahr ist fast zu Ende und ich weiß immer noch nicht, ob es nun ein gutes Jahr war. Ich konnte mich über die Wahl in die Heider Ratsversammlung freuen, durfte viele interessante Leute kennenlernen, musste allerdings auch den Abstieg meines HSV miterleben, und beim Auf und Ab der Börsen wurde mir regelmäßig mulmig. Insbesondere […]

Winterlandschaft, Quelle: cocoparisienne pixabay

Meine Weihnachtsbotschaft 2018

  Das Jahr neigt sich allmählich dem Ende zu und wir merken erst so nach und nach, wie Ruhe einkehrt. Zu Weihnachten kann ich auf ein inhaltsreiches, nicht immer ganz leichtes, alles in allem aber doch erfolgreiches Jahr zurückblicken. 2018 persönlich… 2018 hat mir persönlich viel Kraft abverlangt, weshalb ich hoffe, im Kreise der Familie […]

Bitte ernstnehmen statt instrumentalisieren

Während ich wie jedes Wochenende gemütlich der Fußballbundesliga-Show auf NDR2 lauschte, lief es mir auf einmal kalt den Rücken hinunter. Zur besten Sendezeit lief ein Werbespot von VANDA Pharmaceuticals, der allen Ernstes behauptete, dass blinde Menschen undifferenziert nicht gut durchschlafen könnten. Sehr wahrscheinlich möchte man von Seiten VANDAs auf diese Weise ein Schlafmittel an den […]

Augenbinde1 - Begehung des Heider Bahnhofs am 30.11.2018, Foto: Christoph Hecht, Pressesprecher der Stadt Heide

Der Heider Bahnhof – das Tor zur Stadt

Heide liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen Hamburg und Westerland und ist mit der Bahn meistens bequem von und nach beiden Seiten erreichbar. Die gute Lage der Stadt wird nur zum Leid, wenn man nicht in der Lage ist, den Bahnhof wegen einer Behinderung zu nutzen. Mit Handicap auf dem Heider Bahnhof unterwegs Um […]

Visitenkarte Roland Arndt; Foto von privat

Kommunikations-„Genie“ sucht neue Herausforderung

Mir ging sofort das Herz auf, als ich die Vita von Roland Arndt las.