Currywurst Schleswig-Holstein – von der Idee zum Buch

Als meine Freundin und ich uns kennenlernten, stellten wir sehr schnell fest, dass wir beide sehr gerne Currywurst essen. Wie wir Norddeutschen nun einmal sind, machen wir aus jeder Leidenschaft gleich etwas Produktives.

Currywurst auf Facebook

Screenshot Currywurst SH auf Facebook

Screenshot Currywurst SH auf Facebook

Ich hatte meiner Ausbildung gemäß natürlich sofort die Idee, einen Currywurstführer Schleswig-Holstein in Buchform herauszubringen. Andrea bremste mich aber zum Glück. Sie sagte, dass wir doch erst einmal eine Facebook-Seite ins Leben rufen sollten, um zu schauen, wie die Sache läuft. Das haben wir dann auch getan – mit großem Erfolg! Mittlerweile (Stand März 2015) haben wir schon über 2.100 Likes und Follower! Woche für Woche testeten wir hierzulande unterschiedliche Currywurst-Locations und präsentierten unsere Kritik auf der Seite. Das regt zu kontroversen Debatten über die besuchten Restaurants und Imbisse an, lieferte uns Anregungen, Tipps und Hinweise zu weiterenVerkaufsstätten im Land, die unbedingt besucht und getestet werden müssen. Auch in Zukunft werden wir daher weiter testen und weiter berichten!

 Der „Currywurstführer Schleswig-Holstein“ als Buch ist da!

"Currywurstführer Schleswig-Holstein" von Dr. Carsten Dethlefs und Andrea Henkel

„Currywurstführer Schleswig-Holstein“ von Dr. Carsten Dethlefs und Andrea Henkel

Mittlerweile ist das anfangs angedachte Buch, der „Currywurstführer Schleswig-Holstein“, dann doch geschrieben worden – und auch bereits erschienen (erhältlich direkt hier bei tredition oder in jeder Buchhandlung).

 

Mediale Aufmerksamkeit für Currywurst Schleswig-Holstein

Hinter uns liegen Auftritte in den regionalen Medien, beispielsweise im Fernsehen (über „Currywurst Schleswig-Holstein“ wurde z.B. bei N3 berichtet) und mehreren Radio-Interwies. Radio Schleswig-Holstein (R.SH) ist hier besonders zu erwähnen, da sie bereits zweimal über uns berichteten und mir sogar die Erlaubnis gaben, die Interviews auf meiner privaten Homepage zu veröffentlichen, wenn ich Radio Schleswig-Holstein (R.SH) als Urheber nenne – was hiermit geschehen ist.

Radio Schleswig-Holstein (R.SH) ist zudem im Vorwort unseres Buches genannt.

 

…Essen mit Bedacht!

Wir möchten mit dem „Currywurstführer Schleswig-Holstein“ aber nicht nur der Wurst der Würste huldigen, sondern auch der nordischen Landwirtschaft den Rücken stärken. Da wir beide auf dem Lande aufgewachsen sind, können wir sagen, dass der ganz überwiegende Teil der Schleswig-Holsteinischen Bauern sehr ordentliche Unternehmer sind, die aber auch von etwas leben müssen. So sehr man auch die Currywurst genießen soll, so sehr darf man sich auch daran erinnern, wo die Zutaten herkommen und wer alles daran verdienen will. Wir wollen ganz sicher keine Preistreiber für die Currywurst sein. Aber, Essen mit Bedacht ist erlaubt.

Zudem hat mir die Currywurst die Gelegenheit gegeben, das Thema „Behinderung“ zu promoten und der breiten Öffentlichkeit zu zeigen, dass blinde Menschen noch mehr können als nur zu betteln.

Ihr Dr. Carsten Dethlefs

Hinterlassen Sie einen Kommentar